Startseite > Angebote > Beratungskurse

Einführung in die lösungsfokussierte Kurzzeitberatung

Pro Mente Sana führt eine 3-tägige Weiterbildung für Berater*innen und Peers an.
Die Teilnehmenden lernen die Grundsätze der lösungsfokussierten Beratung, und üben die wichtigsten Methoden. Der Fokus liegt auf der Telefonberatung.

«Ressourcen statt Defizite, Ziele statt Probleme, Lösungen finden statt Ursachen ergründen» sind Schlagworte, die den lösungsfokussierten Ansatz nach de Shazer / Berg, umschreiben.

Diese Arbeitsweise geht mit einer Haltungsänderung in den helfenden Berufen einher. Wir fokussieren auf das, was die Menschen wollen, nicht auf das, was sie nicht können. Wir reden mehr über das Gelingen als über Defizite. Ressourcen werden betont, ohne deswegen Probleme zu übersehen. Die lösungsfokussierte Kurzzeitberatung ist die ideale Vorgehensweise um Recovery orientiert zu arbeiten.

Ziele

  • Einführung in die lösungsorientierte Kurzzeitberatung, deren Grundsätze sowie Haltung.
  • Die Berater*innen können die grundlegendsten Werkzeuge der lösungsorientierten Kurzzeitberatung am Telefon anwenden.

 

Praxisbezogene Übungen
Wir arbeiten mit einem Mix von theoretischen Inputs und Übungen in Kleingruppen. Die Teilnehmer*innen nehmen 2 Fallbeispiele aus ihrer Praxis mit.

Lektüre vor der Weiterbildung
Damit alle von derselben Minimalbasis starten, ist es nützlich, vor dem ersten Kurstag die Lektüre zu lesen (ca. 30 Seiten in Form eines Handouts, Aufwand 1-2 Stunden). Der wird den Teilnehmenden vor dem Kurs per Email zugestellt. Die Vertiefung erfolgt an den Kurstagen.

Leitung: Thomas Bögli, Liliana Paolazzi
Dauer: 3 Tage (2 Tage im Abstand einer Woche, 1 Tag Follow-Up)
Kosten: CHF 980.- (Reduktion auf Anfrage)
Daten: Freitag, 25.10.2019, 01.11.2019, 13.12.2019
Zeiten: 9 – 12.15 / 13.15 – 17.00 Uhr
Ort: Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich, Kalkbreitesaal
Teilnehmerzahl: 22

Für Fragen steht Ihnen Liliana Paolazzi, E-Mail l.paolazzi@STOP-SPAM.promentesana.ch zur Verfügung. Anmeldungen nehmen wir bis zum 14.10.2019 unter derselben Adresse entgegen.