Startseite > Angebote > Peer Pool > Peer finden

Übersicht Peer Pool

In dieser Übersicht finden Sie alle im Pool registrierten Peers. Anhand der Suchkriterien können Sie einzelne Peers herausfiltern oder ohne Suche direkt alle gemeinsam anschreiben. Für Letzeres wählen Sie bei der Übersicht oben rechts neben "kontaktieren" das Kästchen an. So werden alle Peers ausgewählt und um ihnen eine Nachricht zu verschicken, klicken Sie zuunterst auf "Ausgewählte Peers kontaktieren".

Bitte beachten Sie, dass Sie unseren Nutzungsbedingungen zustimmen müssen, um eine Anfrage zu verschicken.

Bei Interesse an der Peer Weiterbildung "Experienced Involvement" finden Sie weiterführende Informationen hier.

Christoph Hoffelner

Geschlecht
männlich
Jahrgang
1986
Kurzer Vorstellungstext
Mein Name ist Christoph Hoffelner. Ich bin in Olten wohnhaft und in der (Deutschschweiz) berufstätig. Als ADHS-Betroffener und Sozialarbeiter berate, unterstütze, begleite und betreuue ich betroffene Jugendliche und Erwachsene bei der Klärung und Bewältigung von Schwierigkeiten im Alltag.

Mein Angebot

Peer Weiterbildung
Peer Berater_in Pro Mente Sana (2006-2011)
Weitere Aus- und Weiterbildungen
- Sozialarbeiter FH - Sozialpädagoge FH - Berufsbeistand, Kindes- und Erwachsenenschutz - Job Coach (WB Coaching Praktiker FHNW - ADHS - Coach und Fachperson
Meine Themen / Schwerpunkte
- Organisation und Durchführung von Bedarfsanalysen - Beratungs- und Coaching-Leistungen in 10 Lebensbereichen durch ADHS Casemanagement Keine medizinischen/ therapeutischen Leistungen! - Peer Begleitung/Unterstützung betroffener Jugendlicher und Erwachsener
Mögliche Einsatzregionen
- Nach Vereinbarung -
Aargau
Basel-Landschaft
Basel-Stadt
Bern
Luzern
Solothurn
Zürich
Mögliche Arbeitsinhalte
Einzelbegleitung von Betroffenen
Einzelbegleitung von Angehörigen
Referat halten
Moderation einer Gesprächsgruppe
Moderation Trialog
Workshops anbieten
Projektarbeit (z.B. Implementierung von Peers, Mitarbeit in Konzepterstellung..)
politische Arbeit
Anderes
Ich bringe die eher seltene Kombination der Selbsterfahrung und der Erfahrung als Fachperson ADHS, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge und Job Coach in der Beratung, Unterstützung, Betreuung und Begleitung ADHS-betroffener Jugendlicher und Erwachsener, mit. Mit den Schwierigkeiten und Einschränkungen im Alltag eines Betroffenen als Folge der ADHS-Symptomatik und dem fehlenden Verständnis über die Schwierigkeiten von Betroffenen von Personen im eigenen familiären, schulischen, beruflichen, kollegialen und sozialen Umfeld, dem täglichen Leidensdruck und den Schwierigkeiten Betroffener, angefangen vom Kindergarten und Schulbesuch, über die Berufsvorbereitung und Berufswahl (Oberstufe), die Suche und der Bewältigung einer beruflichen Ausbildung (Berufslehre, Gymnasium, Studium), bis zum Einstieg in den Er-werbsprozess nach der beruflichen Erst- bzw. der Zweitausbildung (Niveau) Fachhochschule und dem späteren Besuch von Weiterbildungen, bin ich vertraut.
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Besonderes
Zum besseren Verständnis und der Lesbarkeit meiner Angebote kann gerne ein entsprechendes PDF-Dokument beantragt werden.