INFO 4: Psychisch krank - was Angehörige für sich tun können

 
  • INFO 4: Psychisch krank - was Angehörige für sich tun können

Die Broschüre von Pro Mente Sana motiviert Angehörige von psychisch kranken Menschen dazu, sich mit anderen Menschen über ihre Lage auszutauschen, sich selber zu helfen und Hilfe von Aussen zu holen, wo es nötig ist.

m-6055
0.00 CHF (inkl. MWSt.)

"Was habe ich bloss falsch gemacht?" fragen sich Angehörige von psychisch kranken Menschen oft. Wenn eine nahestehende Person psychisch erkrankt, ist das ein tiefer Einschnitt in die Beziehung und ein Schock auch für die Angehörigen. Wut, Schuldgefühle, Überforderung, Hilflosigkeit können auftauchen im Zusammenleben mit einem psychisch erkrankten Menschen.

 

Die Broschüre von Pro Mente Sana motiviert Angehörige von psychisch kranken Menschen dazu, sich mit anderen Menschen über ihre Lage auszutauschen, sich selber zu helfen und Hilfe von Aussen zu holen, wo es nötig ist.

 

Die 12-seitige Broschüre informiert über Anlaufstellen und Hilfsangebote für Angehörige. Sie kann von Angehörigen gratis bezogen werden. Fachleute aus dem Gesundheits- und dem Sozialbereich können sie ebenfalls kostenlos bestellen und in ihrer Praxis, im Therapieraum oder Besprechungszimmer auflegen.

 

Info 4: Psychisch krank - was Angehörige für sich tun können; 2000 erschienen bei Pro Mente Sana, 4. Auflage 2012

 

Hinweis zum Versand ins Ausland

Bei einem Versand ins Ausland verrechnen wir pro Exemplar CHF 2.- zuzüglich Versandspesen.

« zurück
Warenkorb Keine Artikel