Psychopharmaka

 
  • Psychopharmaka

Informationen über die einzelnen Medikamentengruppen und für einen selbstbestimmten Umgang

m-6031
11.00 CHF (inkl. MWSt.)

Viele Menschen werden mit Psychopharmaka behandelt. Es gibt jedoch kaum verständliche und unabhängige Informationen über die einzelnen Medikamentengruppen und ihre Wirkungen. Die neue Broschüre von Andreas Knuf und Margret Osterfeld füllt diese Lücke.

Wie wirken überhaupt Psychopharmaka? Was kann ich tun bei unerwünschten Wirkungen? Wie rede ich mit meinem Arzt oder meiner Ärztin darüber? Und wie kann ich die Medikamente wieder absetzen, ohne gesundheitliche Risiken einzugehen?

Die Broschüre informiert in Teil 1 über die verschiedenen Medikamentengruppen und ihre Wirkungen. Im zweiten Teil geht es darum, in der ärztlichen Behandlung und in Krisensituationen seine Bedürfnisse bezüglich Psychopharmaka deutlich zu machen. Im Anhang finden Sie Literaturangaben und Adressen. Die Autoren Andreas Knuf und Margret Osterfeld richten sich an Laien oder nichtärztliche Fachleute und geben einen kompakten Überblick.

Service-Broschüre 3: Psychopharmaka - Informationen für einen selbstbestimmten Umgang, von Andreas Knuf und Margret Osterfeld, 2007 erschienen bei Pro Mente Sana Zürich, 42 Seiten

« zurück
Warenkorb Keine Artikel