Trialog zum Umgang mit Emotionen

Betroffene, Angehörige und Fachleute haben unterschiedliche Perspektiven auf eine Erkrankung, deren Behandlung, Schwierigkeiten und Chancen. Mit dem Trialog soll die Möglichkeit der Begegnungen und des gleichberechtigen Austausches geschaffen werden.

 

  • Wie gehen Menschen mit psychischer Erschütterung / emotionaler Instabilität mit ihren intensiven Emotionen um?
  • Wie gehen die Angehörigen damit um? Und wie mit ihren eigenen Emotionen?
  • Was ist die Meinung der Fachleute?

 

Ziel ist es, durch den Erfahrungsaustausch voneinander zu lernen.

Angebot

Bern
Auskünfte und Anmeldung:
Momo Christen
079 699 44 89
momo.christen@STOP-SPAM.bluewin.ch
Daniela Iff
078 662 18 76
daniela.iff@STOP-SPAM.bluewin.ch