Startseite > Beratung > e-Beratung > So funktioniert's

So funktioniert die e-Beratung

Fragen und Antworten

In Ihrem persönlichen Konto - unter Fragen – können Sie Fragen zu psychosozialen Themen formulieren und die Antworten lesen, wenn sie eingetroffen sind. Sie wählen, ob Sie eine Antwort durch eine Fachperson oder durch einen Peer erhalten möchten. Für juristische Fragen wenden Sie sich an die telefonische Rechtsberatung.

 

Beachten Sie bitte, dass die Anzahl Zeichen für Ihre Frage auf ca. eine A4-Seite beschränkt ist. Möchten Sie weiteren Text anfügen, können Sie eine weitere Frage abschicken. Benutzen Sie dafür denselben Titel und fügen bspw. noch den Vermerk "Teil 2" an.

 

Datenschutz

Die Beratung findet in einem geschützten und anonymen Bereich statt. Die Verbindung und Nachrichten erfolgen verschlüsselt. Es steht Ihnen frei, wie viele Informationen Sie unseren Berater_innen zur Verfügung stellen. Sie erleichtern uns unsere Aufgabe jedoch erheblich, wenn Sie Ihre Situation und Fragen so präzise als möglich beschreiben. Je mehr Angaben wir von Ihnen erhalten, desto fundierter können wir Ihnen antworten.

 

Bearbeitungsdauer

Ihre Anfrage wird innerhalb von 3 Arbeitstagen beantwortet. Wir beantworten jede Frage. Zu einer Frage erhalten Sie eine Antwort. Das ganze Beratungsteam arbeitet im Turnus. Deshalb kann der_die Berater_in von Frage zu Frage wechseln. Sie können jederzeit eine neue Frage stellen.


Haben Sie eine Frage an einen Peer, die ein spezifisches Krankheitsbild betrifft, sind wir darum bemüht, Ihre Anfrage an den_die entsprechende Expert_in weiterzuleiten. Es kann sein, dass sich dadurch die Antwort etwas verzögert.

 

Anmeldung

Zur Registrierung ist ein Benutzername und Passwort erforderlich. Bei der Registrierung sind alle Angabe mit einem (*) zwingend auszufüllen. Weitere Angaben sind freiwillig. Das Passwort sollte mind. aus 6 Zeichen bestehen und einen Mix aus Zahlen und Buchstaben beinhalten. Sie müssen sich Ihre Zugangsdaten merken. Wegen der Anonymität können wir Ihnen vergessene Logindaten nicht zustellen. Sie müssten sich in diesem Fall neu registrieren.


Wenn Sie freiwillig eine e-Mail Adresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht, wenn die Antwort vorliegt. Dies müssen Sie zum Zeitpunkt der Registrierung machen. Es ist nicht möglich nachträglich noch eine e-Mail Adresse anzugeben oder zu löschen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Registrierung auch unsere Nutzungsbedingungen akzeptieren.