Startseite > Beratung > Hilfe im Notfall > Vorgehen in einem Notfall

Vorgehen in einem psychiatrischen Notfall

  • Telefon an behandelnde Psychiater_in oder Psychotherapeut_in
  • Telefon an Hausarzt/Hausärztin
  • Telefon an psychiatrische Notfalldienste (wenn in der Region vorhanden)
  • Telefon/Eintritt in Kriseninterventionszentrum (Städte Basel, Bern, St. Gallen, Winterthur, Zürich)
  • Telefon an psychiatrische Klinik, die für Ihre Region zuständig ist
  • Telefon an ärztliche Notfalldienste: Weisungen entgegennehmen
  • Telefon an Notfalldienste der Spitäler in der Region

  • 144: Notfallnummer für alle medizinischen Notfälle
  • 143: Telefon Dargebotene Hand
  • 147: Notfallnummer für Jugendliche
  • 117: Notfallnummer der Polizei