Events

Mad Pride

Am Samstag, 27. März 2021 findet die Mad Pride in Bern statt. Die Mad Pride lehnt sich an den Geist der Gay Pride an und wurde 1993 in Toronto als Reaktion auf Vorurteile und Diskriminierungen gegenüber Menschen mit einer psychischen Erschütterung gegründet.

Die Bewegung breitete sich auf viele Länder aus. Am 10. Oktober 2019 fand sie erstmals in der Schweiz, in Genf, statt.

Organisiert wird die nächste Mad Pride von vielen Betroffenen-, Angehörigen- und Fachorganisationen. Pro Mente Sana ist aktiv als Mitveranstalterin involviert.

 

Wann & Wo
Die Mad Pride findet am Samstagnachmittag, 27. März 2020 in Bern statt.
Am 10.10.20 werden wir eine kurze virtuelle Veranstaltung auf www.inclousiv.ch mit Informationen zur Mad Pride veranstalten. Details folgen auf unserer Website.