News

Edition Unik: Die Jury hat gewählt

Die Gewinner*innen der Stipendien für das Schreibprojekt Edition Unik stehen fest! Die Stiftung Pro Mente Sana vergibt 5 Stipendien im Wert von 550 Franken.

Es ist der Jury nicht leicht gefallen eine Entscheidung zu treffen, da sich 14 Menschen mit sehr berührenden Lebensgeschichten für ein Stipendium der Edition Unik beworben haben. Die Beweggründe an der Ausschreibung teilzunehmen waren sehr unterschiedlich, allen Bewerber*innen gemeinsam war aber eine grosse Motivation ein Buch schreiben zu wollen.

 

Jede persönliche Geschichte und erlebte Erfahrung ist es wert in einem Buch veröffentlicht zu werden. Dennoch musste die Jury, bestehend aus vier Personen, eine Auswahl treffen.

Die Bewerbungen und Texte wurden sorgfältig gelesen und es gab rege Diskussionen. Am Ende wurden folgende 5 Personen ausgewählt:

  • Markus Briner
  • Maja Gfeller
  • Marcella Lionetto
  • Simone Fasnacht
  • Nadine Roth

Die Stiftung Pro Mente Sana wünscht allen Teilnehmenden viel Erfolg bei ihrem ganz persönlichen Schreibprojekt!

 

Die Schreibrunde der Edition Unik startet Mitte Januar 2021.

Auf inCLOUSiv werden wir über die gemachten Erfahrungen berichten.

 

Autorin: Jessica Schertenleib