News

Gemeinsam dem Thema Psychische Gesundheit im Sport zu mehr Präsenz verhelfen

Eine neue dreijährige Corporate Social Responsibility-Partnerschaft zwischen dem BSC Young Boys und der Stiftung Pro Mente Sana soll der Stigmatisierung von Psychischen Krankheiten entgegenwirken.

Psychische Gesundheit geht alle an. An die 50% der Menschen in der Schweiz erleben einmal in ihrem Leben als Betroffene oder Angehörige eine Psychische Krankheit. Aus Angst und Scham wird aber leider kaum darüber geredet. Die Stiftung Pro Mente Sana will gemeinsam mit dem BSC Young Boys etwas dagegen tun. Im Rahmen ihrer Partnerschaft werden sie Projekte und Aktionen lancieren, um das Thema zu entstigmatisieren. Sie hoffen mit dieser Zusammenarbeit auf eine Signalwirkung über den Sport hinaus.

Die komplette Medienmitteilung finden Sie hier: