News

NEIN zur willkürlichen Überwachung von Versicherten

Nicht vergessen: Jede Stimme zählt! Wir sagen NEIN zur willkürlichen Überwachung von Versicherten.

 

Es ist wichtig, dass wir alle am 25. November an die Urne gehen, es geht um jede Stimme. Deshalb nicht vergessen: Am Sonntag gegen die willkürliche Überwachung von Versicherten abstimmen.

Die breite, unabhängige Bürger_innen-Bewegung, die auch von Pro Mente Sana unterstützt wird, hat Demokratie-Geschichte geschrieben. Das soll und wird unabhängig vom Ausgang der Abstimmung gefeiert.

Am 25. November 2018, ab 11.00 Uhr, treffen sich die Initiantinnen im Restaurant „O Bolles“ (Bollwerk 35) in Bern.

Informationen:
www.versicherungsspione-nein.ch.