Archiv: HSP-Kongress - Die Kraft der Hochsensibilität

2. HSP-Kongress im deutschsprachigen Raum

2. und 3. September 2016, Schlossgut Münsingen bei Bern

 

Hochsensibilität will als Gabe und Kraft entdeckt und gelebt werden. Dies birgt für Betroffene wie auch für das Umfeld spezielle Herausforderungen, aber auch tiefgreifende Chancen.

 

Der 2. HSP-Kongress im deutschsprachigen Raum in Münsingen bei Bern knüpft an den erfolgreichen Start-Anlass vom 2015 an und vertieft das Thema für Fachleute und Betroffene gleichermassen. Vielfältige Aspekte rund um das Thema der Hochsensibilität oder Hochsensitivität werden von einer bunten Palette von Experten, Wissenschaftlern, Ärzten und Künstlern entfaltet und vertieft. Dabei werden neueste Erkenntnisse diskutiert. Der Kongress versteht sich auch als Begegnungs- und Lernraum für gegenseitigen Austausch.
Als einer der Referenten tritt Thomas Ihde (Stiftungspräsident Pro Mente Sana) auf und die Pro Mente Sana ist Partner des Kongresses.

Details finden Sie unter: www.hsp-kongress.ch

 

» Flyer zum HSP-Kongress