Startseite > News / Events > Tagungen > Jahrestagung Pro Mente Sana

Jahrestagung Pro Mente Sana 2017

Soziale Sicherheit und Psychische Gesundheit - TRÄGT das soziale NETZ?

Programm (PDF)

Soziale Sicherheit ist wichtig für die psychische Gesundheit, das ist unbestritten. Die soziale Sicherheit von psychisch beeinträchtigten Menschen ist aber ein fragiles Gut, das von verschiedener Seite unter Druck gerät. Es wird immer schwieriger, eine IV-Rente zu erhalten und in der Zeit der Rentenabklärung landen viele Menschen bei der Sozialhilfe, was zu zusätzlichen psychischen Belastungen führt. Ohne Arbeit und als Sozialhilfeempfänger stigmatisiert, werden zahlreiche Menschen mit psychischer Erkrankung an den Rand der Gesellschaft gedrängt, was der UNO Behindertenrechtskonvention widerspricht. An der Tagung werden diese für den gesellschaftlichen Zusammenhalt wichtigen Fragestellungen diskutiert und es wird nach Antworten gesucht, um die soziale Sicherheit von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung zu verbessern.

 

» Zum Programm

Anmeldung Jahrestagung Pro Mente Sana 2017

Anmeldung

Daten zur Teilnahme
Anrede*
Workshop-Wahl*
Ersatz Workshop*