Legate

Eine Begünstigung der Stiftung Pro Mente Sana in Ihrem Testament ist ein klares Bekenntnis zur Solidarität mit Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

 

Der Schritt vom Bewusstsein der Unterstützung bis zum tatsächlichen Verfassen des Testamentes unter Berücksichtigung einer geeigneten Organisation ist schwierig. Wir sind gerne bereit Sie in Ihrem Entscheidungsprozess zu beraten und Ihnen aufzuzeigen, wie Sie sinnvoll und Ihren Bedürfnissen entsprechend, psychisch beeinträchtigten Menschen helfen und sie in ihrer Selbsthilfe stärken können.

 

Ja, ich möchte Pro Mente Sana ein Legat ausrichten

Wenn Sie die Stiftung Pro Mente Sana als Erbin einsetzen möchten, lesen Sie unser Merkblatt Legat

oder wenden Sie sich an:

Marcel Wisler

PR Berater SAWI
Leiter Kommunikation
/ Mitglied GL

 

044 446 55 00

m.wisler@promentesana.ch