• mhc
    mhc

    Jetzt Mitglied werden auf

    www.mentalhelpclub.ch

    weiterlesen...
  • PPV
    PPV

    Psychiatrische Patientenverfügung

    weiterlesen...
  • Vertrauenspersonen für zwangseingewiesene Menschen
    Vertrauenspersonen für zwangseingewiesene Menschen

    Vertrauenspersonen für zwangseingewiesene Menschen

    weiterlesen...
  • ensa
    ensa

     Jetzt einen ensa Kurs buchen und Ersthelfende werden: ensa.swiss

    weiterlesen...
  • Kampagne "Wie geht's dir?"
    Kampagne "Wie geht's dir?"

    Nationale Sensibilisierungskampagne

    "Wie geht’s dir?"

    weiterlesen...

Coronavirus und psychische Gesundheit

Das Virus verändert unsere Gesellschaft und wirkt sich auch auf unsere Psyche aus. Das Beratungsteam von Pro Mente Sana ist auch in diesen Zeiten für Sie da und beantwortet Fragen zu psychosozialen und rechtlichen Themen.

 

Beratungstelefon 0848 800 858 (Normaltarif)

Psychosoziale Beratung - neu täglich von Mo-Fr während 6 Stunden geöffnet: 

Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 Uhr und 16.30-19.30 Uhr

Donnerstag und Freitag von 9-12 Uhr und 14-17 Uhr

 

Rechtsberatung:

Montag und Dienstag von 9-12 Uhr

Donnerstag 9-12 und 14.00-17.00 Uhr


E-Beratung über unsere Website (kostenlos und anonym)
Eine Antworten erhalten Sie innerhalb von 3 Arbeitstagen.

 

Gestärkte Weihnachten

Die Plattform inCLOUsiv wird mit einem Themenschwerpunkt zu Corona erweitert. Ein digitaler Adventskalender mit 24 Emotionen begleitet die Menschen auf dem letzten Monat dieses herausfordernden Jahres. Hinter jedem Törchen des Kalenders findet sich eine Emotion, die zu einem Impuls zur Stärkung der psychischen Gesundheit auf inCLOUsiv führt.  

Zusätzlich verlosen wir jeden Tag kleine Geschenke. Ein täglicher Besuch der Website lohnt sich! www.inclousiv.ch/adventskalender  

 

Corona-Special Kontext #04

 

Jetzt der psychischen Gesundheit Sorge tragen

Die Impulse auf «Wie geht's dir?» geben Anregungen, was im Moment gut tun könnte. Das Emotionen ABC und die «Wie geht's dir?»-App unterstützen dabei die eigenen Gefühle präziser zu benennen und vermitteln dazu passende Tipps zur Stärkung der psychischen Gesundheit.

 

Wenn Impulse und Tipps alleine nicht weiterhelfen, finden Sie hier weitere Unterstützungsangebote.

Aktuelle Informationen

Talk mit Kea von Garnier

 

Kea von Garnier ist erfolgreiche Bloggerin und Autorin. In ihrem Buch «Die Vögel singen auch bei Regen» schreibt sie offen über ihr Leben mit Angst und Depressionen und zeigt, dass man trotz psychischen Erkrankungen Spass im Leben haben kann.  

Kea war zu Gast bei inCLOUsiv und beantwortete die Fragen von drei Leser*innen. Das Gespräch wurde moderiert von Robin Rehmann (SRF Virus). 

 

» Video zum Talk mit Kea von Garnier und Robin Lehmann

» Artikel «Wie findet man den Mut, trotz all der Angst zu leben?»

ensa zeigt Gesicht: «Nichts tun ist immer falsch!»

 

Jede zweite Person hat einmal in ihrem Leben psychische Probleme. 9 von 10 kennen jemanden, der psychische Probleme hat und würden gerne helfen. Aber wie?

Im ensa Erste-Hilfe-Kurs werden in mehreren Teilen Basiswissen über psychische Krankheiten vermittelt und die fünf Schritte zur Ersten Hilfe geübt. ensa Erste-Hilfe-Kurse befähigen Sie zur Hilfe, denn nichts tun ist immer falsch!

 

» Informationen und Anmeldung unter: ensa.swiss

» Flyer