Spenden statt Schenken

Nutzen Sie bei besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Jubiläen oder an Weihnachten die Chance, auf nachhaltiges Engagement zu setzen. Eine Spende für die psychische Gesundheit in der Schweiz verbessert nicht nur die Lebensqualität vieler Menschen, sondern unterstreicht das Engagement Ihres Unternehmens für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.

Mit  «Spenden statt Schenken» thematisieren Sie die psychische Gesundheit in Ihrem Unternehmen. Sie zeigen damit soziale Verantwortung und stärken Ihr positives Image als Arbeitgeber*in und Geschäftspartner*in.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr soziales Engagement nach aussen zu tragen. Je nach Höhe des Spendenbeitrages sind folgende Massnahmen möglich:

  • Ein Aktionslogo, das Ihre Teilnahme an der Initiative hervorhebt.
  • Professionell gestaltete Vorlagen für Social Media, um Ihre Botschaft wirkungsvoll zu verbreiten.
  • Persönliche Spendenurkunden als bleibende Erinnerung an Ihr Engagement für die psychische Gesundheit.
  • Nennung auf der Website von Pro Mente Sana und unseren Social-Media-Kanälen, um Ihre Unterstützung einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
  • Exklusive Interviews auf unseren Social-Media-Kanälen sowie auf unserer Website, um Ihr Engagement für die psychische Gesundheit zu teilen.

Kontaktieren Sie Andrea Matter, um weitere Informationen zu erhalten: a.matter@promentesana.ch, 044 446 55 05

Erfahren Sie hier, mit welchen Massnahmen Sie die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden stärken können.

Ihre Spende in guten Händen

  • Die Stiftung Pro Mente Sana setzt sich seit 45 Jahren parteipolitisch und konfessionell unabhängig für psychisch beeinträchtigte Menschen in der Schweiz ein.
  • Pro Mente Sana setzt ihre Mittel sorgfältig und zweckbestimmt ein. Die Stiftung untersteht der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht und trägt das Zewo-Gütesiegel für Hilfswerke.
  • 90 Prozent der Mittel fliessen in die Projekte und Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Jahresbericht.
  • Alle Spenden an die Stiftung Pro Mente Sana können in den Kantonen von den Steuern abgezogen werden. Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Spenden finden Sie hier.

Arbeitgebende sind besonders gefordert

Gemeinsam können wir die drängenden Probleme der psychischen Gesundheit in der Schweiz angehen! Helfen Sie mit und spenden Sie jetzt!