• Austausch und Vernetzung für Peers
  • 30. Juni 2021

1. Peer-Tagung

Am 30. Juni 2021 findet die 1. Peer-Tagung in der Paulus Akademie in Zürich statt. Die Tagung bietet Peers aus der ganzen Schweiz eine Austausch- und Vernetzungsmöglichkeit und soll den Bedarf an Weiterbildung klären.

Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen, um die Peer-Arbeit weiter bekannt zu machen und in diversen Tätigkeitsfeldern zu etablieren.

Es geht vor allem um folgende Fragestellungen:

  • Was braucht es, damit Peers erfolgreich in den verschiedenen Einsatzfeldern arbeiten können?
  • Welche zusätzlichen Einsatzgebiete sollen künftig mit der Peer-Arbeit bereichert werden?

Flyer «1. Peer-Tagung»

Falzflyer im Endformat A5 zum Download.

PDF, 2 Seiten

Programm und Ort

  • 09.00 – 09.15 Registrierung und «get together»
  • 09.15 – 09.45 Begrüssung
  • 09.45 – 10.45 Kurzreferate von zertifizierten Peers aus verschiedenen Arbeitsfeldern
    Referat 1: Stationäre Psychiatrie
    Referat 2: Ambulantes Setting
    Referat 3: Beratung
    Referat 4: Arbeitsintegration
  • 10.45 – 11.00 Diskussion im Plenum
  • 11.00 – 11.30 Kaffee und Gipfeli
  • 11.30 – 12.30 Open Space
    1. Teil Gruppenarbeiten
    Ideen für Weiter- und Fortbildungsangebote für zertifizierte Peers  
  • 12.30 – 13.30 Mittagspause, Stehlunch
  • 13.30 – 15.00 Open Space
    2. Teil Gruppenarbeiten
    Konkretisieren von Ideen für Weiter- und Fortbildungsangebote
    für zertifizierte Peers
  • 15.00 – 15.45 Plenum
    Auswerten der Ergebnisse aus den Gruppen und Ausblick
  • Ab 15.45 Abschluss mit Apéro

An der Tagung halten wir uns ans Schutzkonzept. Je nach Bundesratsentscheid behalten wir uns jedoch vor, die Tagung kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.
Angemeldete Personen werden von uns via Mail kontaktiert und die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall zurückerstattet.

Ort

Paulus Akademie Zürich, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme an der Peer-Tagung kostet 30 CHF pro Person.

Für Rückfragen steht Noémie Walser (n.walser@promentesana.ch) gerne zur Verfügung. Verbindliche Anmeldungen mit Name, Wohnadresse und E-Mail bitte bis 18. Juni 2021 an kontakt@promentesana.ch.