Jus-Student*in (40%)

Die Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana vertritt die Interessen von psychisch beeinträchtigten Menschen. Sie berät Betroffene, Angehörige und Fachleute bei psychosozialen und rechtlichen Fragen rund um psychische Krankheit und Gesundheit. Ausserdem unterstützt sie die Selbsthilfe und informiert die Öffentlichkeit und die Politik über Anliegen der Betroffenen und Entwicklungen der Psychiatrie.

Wir suchen ab sofort befristet für ein Jahr (Verlängerung möglich) ein*e

Jus-Student*in (40%)

Ihre Aufgaben

Ihre vielseitigen Aufgaben umfassen Recherche und Grundlagenarbeiten für unser Rechtsteam insbesondere in den Bereichen Sozialversicherungs-, Erwachsenenschutz-, Arbeits- und Sozialhilferecht, die Unterstützung bei der Durchführung unserer Rechtskurse, das Verfassen von Texten für unsere diversen Kommunikationskanäle und administrative Arbeiten für unsere Jurist*innen.

Unser Wunschprofil

  • Fortgeschrittenes juristisches Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich Sozialversicherungsrecht. Zusätzliches Wissen und/oder Erfahrungen im Erwachsenenschutzrecht oder Medizinrecht ist hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
  • Ausgeprägtes Interesse an einer praktischen Vertiefung im Sozialversicherungs- und Medizinrecht
  • Fähigkeit, einen Sachverhalt rechtlich zu erfassen sowie korrekt und für die Klient*innen praktisch hilfreich anzugehen
  • Exakte Arbeitsweise, Administrations- und Organisationstalent
  • Sehr gute EDV Anwenderkenntnisse (Windows 365)
  • Engagierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Interesse an der Thematik psychische Beeinträchtigung
  • Idealerweise gute Französischkenntnisse

Wir bieten

Die Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana bietet Ihnen spannende und lehrreiche Einblicke in unsere vielfältigen juristischen Tätigkeiten sowie die Mitwirkung bei diesen in einem kleinen, spezialisierten und motivierten Team. Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen mit Jahresarbeitszeit. Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Zürich West sowie in Absprache home office.

Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen RA Urs Wüthrich, Fachverantwortlicher Recht unter der Nummer 044 446 55 15 oder auf u.wuethrich@promentesana.ch zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung elektronisch mit den üblichen Unterlagen an: Stefanie Stoll, Leiterin psychosoziale & juristische Angebote: s.stoll@promentesana.ch. Aufgrund von Ferienabwesenheiten erfolgt die Bestätigung und Bearbeitung der Bewerbungen erst Mitte August 2021.